Herzlich Willkommen!

Innenansicht Gemeindehaus Kirchdorf

Innenansicht Gemeindehaus Kirchdorf

Evangelisches Gemeindehaus Kirchdorf

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

seit dem 17. Mai feiern wir wieder Gottesdienste in unserer Kirche. Noch immer ist es ungewohnt so weit auseinander zu sitzen. Aber doch ist es schön, wieder in der Kirche zusammenkommen zu können.

Und nun können wir seit wenigen Wochen auch wieder singen - wenn auch mit Mund-Nasen-Maske.

Mit Familiengottesdiensten auf der Picknickdecke  und Meditativen Gottesdiensten am Mittwoch haben wir in den letzten Monaten auch neue Formate ausprobiert, im September werden wir sie fortsetzen.

Bis auf weiteres finden alle Gottesdienste der Gemeinde in Kirchdorf statt, da wir in der Kirche den größten Raum haben.

Mit dem gebotenen Abstand können bis zu 35 Personen gemeinsam Gottesdienst feiern.

Das klingt wenig. Dennoch waren bisher immer noch Plätze frei. Sie können also gerne kommen.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Im Gottesdienst bitten wir Sie Ihre Adressdaten auf den ausgelegten Zetteln auf den Plätzen zu hinterlassen, damit ggfs die Infektionsketten nachverfolgt werden können.

Für diejenigen, die noch zu Hause bleiben, bieten wir weiterhin den Gottesdienst als Audiodatei hier auf der Homepage an.

Schön war es am 19. Juli auf der großen Wiese am Gemeindehaus mit 99 Menschen! Gottesdienst zu feiern.

Den Platz auf der Wiese werden wir auch in den kommenden Wochen häufiger nutzen.

Vom 1.-4. September bietet das Evang. Jugendwerk ein Sommerferienprogramm mit vielen Spiel- und Bastelmöglichkeiten täglich von 14-19 Uhr an. Das Angebot ist offen für alle.

Vom 7.-11. September findet die Kinderferienwoche in coronaangepasster Form für die bereits angemeldeten Kinder statt.

Herzliche Grüße  und bleiben Sie behütet

Kirche anders in der Coronazeit

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.08.20 | …in Christus, im Glauben, im Nächsten und in der Liebe.

    Die Weihnachtsgeschichte ist für Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg (DWW), der diakonische Text der Bibel schlechthin. Gott kommt als hilfloses Wickelkind in die politische und gesellschaftliche Realität. Steuerschätzung, Meldepflicht. Für Fremde kein Platz; für Arme nur am Rand. Elk-wue.de hat mit ihm über Diakonie und seine Arbeit gesprochen. Im November tritt er in den Ruhestand. 

    mehr

  • 03.08.20 | Neue Plattform für digitales Lernen online

    Digitales Lernen hat einen neuen Raum: Die Lernplattform www.digitales-lernen-kirche.de ersetzt die bisherige Plattform (www.lernplattform-kirche.de) und bündelt viele Möglichkeiten für kirchliche Einrichtungen und externe Interessierte.

    mehr

  • 01.08.20 | Biblische Authentizität im hier und jetzt

    Seit rund 15 Jahren wird an ihr gearbeitet – nun sind die Arbeiten für die Basisbibel abgeschlossen. Am 21. Januar 21 bringt die Deutsche Bibelgesellschaft die vollständige Ausgabe mit Altem und Neuen Testament in den Handel. Pfarrerin Tina Arnold hat für das Werk etliche Texte des Alten und Neuen Testamentes übersetzt. Im Interview berichtet sie über ihre Erfahrungen.

    mehr